Vine

Vine 3.0.1

Kurz-Filme für Twitter und Facebook drehen

Vine erstellt aus Bildermontagen Videos und sendet diese an Twitter. Die App ist auch für Windows Phone und Androiderhältlich. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostenlose App
  • einfache Bedienung
  • Integration der Videos bei Twitter

Nachteile

  • kein Video-Import
  • keine Bearbeitungsfunktionen für Videos

Herausragend
8

Vine erstellt aus Bildermontagen Videos und sendet diese an Twitter. Die App ist auch für Windows Phone und Androiderhältlich.

Eigenes soziales Netzwerk

Vine ist ein eigenes soziales Netzwerk, in dem man mit seinen Freunden Videos austauscht. Die Videos sind maximal sechs Sekunden lang. Zusätzlich stellt man die Videos bei Twitter ein und kennzeichnet die Clips mit einem Hashtag. Bislang besitzt die App allerdings keine Filter, mit denen man Videos bearbeitet.

Einfache Bedienung

Da Vine zu Twitter gehört, ist die Software derzeit die einzige Video-App für den Kurznachrichtendienst. Vine ist einfach zu benutzen: Man drückt auf das Display und lässt es wieder los, wenn das Video gestoppt werden soll. Das wiederholt man. Auf diese Weise ergibt sich eine Bildmontage. Vine zeichnet auch den Sound auf.

Fazit: Referenz für Twitter-Videos

Vine ist kostenlos. Für Twitter kann die Freeware die Video-Referenz werden. Allerdings ist das Potenzial dieser App noch nicht voll ausgeschöpft.

Vine

Download

Vine 3.0.1